Dr. Bertrand Piccard - Pilot, Abenteurer und Aktivist für energieeffizientes Fliegen

"Congrats for this initiative which is another brick in the wall of sustainability!”

Dr. Reiner Stemme - Motorseglerpilot und Entwickler hocheffizienter Flugzeuge.

"This competition is a unique chance to show the harmony between human and nature needs"

Klaus Ohlmann - Segelflugpilot und vielfacher Weltrekordhalter

 

"Wettbewerbe wie dieser sind ein unentbehrlicher Schritt auf dem Weg zum emissionsfreien Fliegen und eine wunderbare Ergänzung meiner eigenen Initiative – GREEN-FLIGHT-E-Motion."

Der Green Speed Cup auf ARD

GREEN SPEED CUP 2018

Der Green Speed Cup wird auch 2018 wieder in Strausberg (EDAY) abgehalten von 08. bis 10. Juni. Nach wertvollem Feedback aus der Community haben wir die Ausschreibung dieses Jahr angepasst. Neben kleineren Änderungen haben wir uns entschieden Änderungen an der Startreihenfolge vorzunehmen. Wenn besonders schnelle Flugzeuge nach langsameren starten kommt es kurz nach dem Start zu vielen Überholmanövern. Dies reduziert die Sicherheit unnötig. Weiterhin wurden die Aufgaben für Elektroflugzeuge angepasst um besser deren Einsatzspektrum abzubilden. Da viele Elektroflugzeuge als Trainer konzipiert sind, wurde die Strecke der Aufgabe reduziert und Touch and Gos als zusätzliches Element zur Aufgabe hinzugefügt.

 

Die neue Ausschreibung findet ihr hier. Die offizielle Einladung mit Details zur Registrierung und den Preisen seht ihr hier. Wir freuen uns auf den Green Speed Cup 2018 und hoffen euch da zu sehen.

GREEN SPEED CUP 2017

die Gewinner des Green Speed Cup 2017. Holger Massow (Akaflieg Darmstadt, links) und Luka Znidarsic (LZ Design, rechts)

 

 

Keine Ahnung was der Green Speed Cup ist? - Jetzt entdecken!

www.aerops.com

© The need for green speedImpressum